jackpot lotterie

lotto online spielen

Wie kann man die Lotterie gewinnen?

Befragt man Lotto Spieler nach ihrer Vorgehensweise um die Lotterie zu gewinnen, so hat jeder eigene Theorien, wie man im Lotto gewinnen kann; einige Spieler tippen immer die selben Zahlen, andere verwenden Zahlen, mit denen sie etwas assoziieren (z.B. Geburtstage), und wieder andere tippen ganz willkürlich. Welche dieser Vorgehensweisen ist denn nun die Erfolgreichste?

Tatsächlich ist es so, dass es keinen Unterschied macht welche Strategie man anwendet um im Lotto zu gewinnen. Man kann lediglich die Wahrscheinlichkeit des Gewinns ausrechnen. Das Lotto Spiel beruht also auf purer Mathematik und Glück. Man kann natürlich die Wahrscheinlichkeit des Lotto-Gewinns erhöhen, indem man mehrere Tips abgibt. Dies erhöht allerdings gleichzeitig die Kosten. Das heißt also, je höher die Wahrscheinlichkeit eines Lotto Gewinns, desto mehr muss man auch für das Mitspielen zahlen.

Aus allen Jackpots der Lotterien weltweit auswählen

Eines kann man aber auf jeden Fall tun: man kann dann spielen, wenn der potentielle Lotterie-Gewinn am höchsten ist. Das erhöht die sogenannte mathematische Gewinnerwartung (das ist die Relation der Kosten zu dem möglichen Gewinn unter Berücksichtigung der mathematischen Gewinnchance). Diese Möglichkeit hat man bei Wintrillions, da man hier sich ständig aus allen großen Lotterien der Welt den höchsten Jackpot aussuchen kann und nicht nur an die eigene nationale Lotterie gebunden ist.

Beispiel: Wenn Spieler Müller 1 € ausgibt, um im deutschen Lotto eventuell 5 Millionen Euro zu gewinnen, und Spieler Meier zahlt 10 € und spielt dafür im US Powerball 4 Wochen lang um 160 Millionen - wer ist dann schlauer? Die Antwort dürft klar sein - Meier ist schlauer und näher daran, die Lotterie zu gewinnen!

Zum deutschen Lotto noch eins: nur etwa 50% der Einsätze werden hier als Gewinne ausgeschüttet - weit weniger als bei den meisten internationalen Lotterien.

Garantiert im Lotto gewinnen geht auch... theorethisch

Theoretisch würde man mit einer 100%igen Wahrscheinlichkeit den Lotto Jackpot gewinnen, wenn man alle 139.838.160 Kombinationen tippt. Dies ist praktisch jedoch absoluter Irrsinn, da man ein wahnsinnigen Verlust machen würde, denn jedes Los kosten ja 1 € und man müßte demnach 139 Millionen Euro hinblättern. Wer das kann, der braucht vermutlich eher nicht (mehr?) im Lotto spielen....

Die Chancen auf einen Gewinn im Lotto verbessern

Eine weitere Möglichkeit, die Chancen etwas zu "biegen", ist die Benutzung einer Lotto-Systemsoftware wie Ken Silvers Lotto System. Diese Softwares werten alte Ziehungsergebnisse aus und berücksichtigen einerseits Zahlen, die besonders lange nicht gezogen wurden mit Vorrang. Zahlen, die in der jüngsten Vergangenheit öfter schon gewonnen haben, werden weniger berücksichtigt, und meist werden auch Kombinationen wie 1,2,3,4,5,6 ausgeschlossen. So kann man seine Chancen, die Lotterie zu gewinnen, ein wenig erhöhen. Eine Garantie bieten aber auch diese Softwares nicht.

Gewinnzahlen aussuchen